Bioökonomie weltweit

Übersicht zur weltweiten Bioökonomie

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Aktivitäten und Beiträgen zur weltweiten Bioökonomie.

 

Globale Rahmenbedingungen

 

Wie wir gegenwärtig Produzieren und Konsumieren bringt unseren Planeten an seine äußersten Grenzen. Um die Bedürfnisse der wachsenden Weltbevölkerung zu stillen und gleichzeitig unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten, ist ein Wandel hin zu einem nachhaltigen Wirtschaftssystem auf globaler Ebene notwendig. Eine Chance in der Transformation zur Bioökonomie bietet die Entwicklung biobasierter, kreislauforientierter Stoffströme und Prozesse mit Forschung und Industrie für die Gestaltung einer ressourcenschonenden und umweltverträglichen Zukunft.

 

Sustainable Development Goals & Bioökonomie

Die 2015 von den Vereinten Nationen (UN) veröffentlichte Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung beinhaltet 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs), die sich an Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft aller Nationen richten . Viele dieser Ziele sind eng mit der Bioökonomie verflochten, einige davon sind besonders hervorzuheben:

 

SDG icon DE 02 SDG icon DE 03 SDG icon DE 04 SDG icon DE 06 SDG icon DE 07 SDG icon DE 08 SDG icon DE 09 SDG icon DE 11 SDG icon DE 12 SDG icon DE 13 SDG icon DE 14 SDG icon DE 15

 

Mehr Informationen finden Sie hier

 

Internationale Foren zur Bioökonomie

 

Global Bioeconomy Summit

Eine der wichtigsten Veranstaltungen im Bereich der Bioökonomie ist der > Global Bioeconomy Summit[https://gbs2020.net/]. Experten und Interessierte aus der ganzen Welt tauschen sich zu politischen, wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen zum Thema Bioökonomie in den verschiedenen Ländern und Regionen aus. Die internationale Konferenz fand zuletzt im Oktober 2020 mit rund 3.000 Teilnehmern aus den verschiedensten Branchen und Bereichen statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Global Bioeconomy Summit online durchgeführt.

World Bioeconomy Forum

Als Plattform für die globale Bioökonomie verbindet das > World Bioeconomy Forum [https://wcbef.com/] internationale Stakeholder aus Politik, Biotechnologie, Land- und Forstwirtschaft, der Chemieindustrie, aus Verbänden sowie Instituten, für eine kreislauffähige Bioökonomie. Im jährlichen Forum werden die folgenden Themen behandelt:

  • Bioökonomie: Gesellschaft und Weltpolitik
  • Global Leaders und die Finanzwelt
  • Biobasierte Produkte
  • Blick in die Zukunft

 

Das World Bioeconomy Forum findet jährlich an unterschiedlichen Orten der Welt statt und fokussiert dort best practice Beispiele rund um das Thema Bioökonomie. In den letzten Jahren wurde das Forum in der Bioökonomie-Region Ruka in Finnland, veranstaltet. Das World Bioeconomy Forum 2021 ist in Belém, Brasilien, geplant und findet von 18. – 20. Oktober 2021 statt. Zusätzlich werden über das Jahr hinweg Bioeconomy Roundtables durchgeführt, die sich jeweils mit einzelnen Themen der Agenda beschäftigen.

 

Globale Bioökonomiepolitik

 

Immer mehr Länder weltweit binden die Bioökonomie bei politischen Entwicklungen ein. Viele Länder verfügen mittlerweile über eigene dezidierte Bioökonomiestrategien. Auch existieren regionale oder regionsübergreifende Initiativen zur Förderung der Bioökonomie.
Einen Überblick zu aktuellen politischen Entwicklungen im Bereich der Bioökonomie finden Sie nachfolgend dargestellt.
Mehr Informationen dazu finden Sie im > GBS 2020 Global Bioeconomy Policy Report IV

 

sbo logo

gefördert durch: 

Besuchen Sie uns auf
Linkedin Logo