Der Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern wird durch eine eigene Geschäftsstelle am >Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (KoNaRo) in Straubing unterstützt. Hier arbeiten Experten aus den unterschiedlichen Bereichen der nachwachsenden Rohstoffe in drei voneinander unabhängigen Einrichtungen eng zusammen: Das >Wissenschaftszentrum Straubing (WZS), das >Technologie- und Förderzentrum (TFZ) und >C.A.R.M.E.N. e.V.

Die Schwerpunkte der Arbeit am Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe liegen neben der Erforschung, Entwicklung und Erprobung neuer Technologien und Produkte auch in den Bereichen Marktforschung und Markterschließung. Darüber hinaus werden Verbraucher beraten, neue Projekte beurteilt und Förderprogramme koordiniert. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Experten des Kompetenzzentrums für Nachwachsende Rohstoffe kann die Geschäftsstelle des Sachverständigenrats Bioökonomie wichtige Impulse aufgreifen und dem Sachverständigenrat zur Verfügung stellen. Zu den weiteren Aufgaben der Geschäftsstelle des Sachverständigenrats Bioökonomie Bayern gehören die organisatorische Planung und Umsetzung der Vorgaben des Sachverständigenrats sowie die Bearbeitung fachlicher Fragestellungen.

 

Mitarbeiter der Geschäftsstelle:

    • Sebastian Kehrer (Leiter der Geschäftsstelle):                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • Benjamin Nummert (Projektmanager):                          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Der Sachverständigenrat

Der Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern wurde 2015 durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten einberufen. Als unabhängiges Beratungsgremium erarbeitet er Empfehlungen und gibt Impulse für die Entwicklung einer bayerischen Bioökonomiestrategie.

Den Rat kennenlernen

Die Bioökonomie

Die Bioökonomie beschreibt die Transformation zu einer nachhaltigen, biobasierten Wirtschaftsweise. Sie basiert auf dem Wissen über biologische Prozesse und der Nutzung dieses Wissens für die Entwicklung von Technologien und innovativen Produkten.

Bioökonomie kennenlernen